Pauschalreisen

Stockholm

Nicht nur weil meine Frau in dieser Stadt geboren wurde und weil wir natürlich mind. 2 x im Jahr ihre Familie besuchen, liebe ich diese für mich wohl schönste Hauptstadt Europas. Die traumhafte Innenstadt mit dem Ortskern, Gamla Stan (Altstadt), wo man in engen Gassen schlendern kann, bietet ausreichend Möglichkeiten um mit seinen Liebsten entweder in den zahlreichen Cafes und Restaurant hervorragend zu dinieren oder einfach einen Shoppingbummel durch die unzähligen Geschäfte zu  unternehmen. Das "Venedig des Nordens" hat nicht von ungefähr diesen Namen erhalten. Das Meer rund um die schönen alten Herrschaftshäuser bietet ein Fotomotiv nach dem anderen.

Aber nicht nur die schöne Stadt ist der Grund meiner Begeisterung, nein auch die netten Menschen. Die Schweden sind von natur aus aufgeschlossen und auch auf Grund der nicht vorhandenen „SIE-Sprache" immer freundlich und nett zu allen Besuchern. Sie lieben das Leben und genießen es auch offensichtlich. Auch das Klischee des teuren Schwedens verliert man beim ersten Shoppingtripp in den Geschäften. Kleidung, Nahrungsmittel und vieles mehr ist preislich mindestens genau so wie bei uns wenn nicht sogar noch günstiger. Das einzig nach wie vor echt teure ist der Alkoholkonsum in den Restaurants, obwohl sich auch hier z.B. unser Bierpreis mittlerweile dem schwedischen Preis sehr angenähert hat. In diesem Sinne „HA EN BRA DAG I STOCKHOLM"!


« Zurück zur Übersicht